Singltrek Studientage – Wie man 50.000 Breitensportler in die Provinz holt.

In 2 1/2 Tagen zeigen wir Ihnen:

  1. Wie Sie über niedrigschwellige Infrastruktur Ihre Zielgruppe verbreitern.
  2. Wie Sie über eine starke Marke Kommunikation und Qualität sichern.
  3. Wie Sie Ihre Leistungsträger in einem solchen Produkt integrieren.
  4. Wie Sie über Community das Besuchererlebnis positiv beeinflussen.
  5. Wie Sie 50.000 Gäste / Jahr in die Provinz holen.
  6. Mit welchen Partnern Sie im deutschsprachigen Raum ein solches Projekt umsetzen können.

50.000 Gäste aus dem Breitensport.
Und wir zeigen Ihnen einen Weg
um das auch zu erreichen.

Niedrigschwellige Infrastruktur, das familienfreundliche Setup und der Community-Gedanke am Trailhead wird im Singltrek pod Smrkem mit einer starken Marke garniert. So schuf man einen touristischen Leuchtturm, der darüber hinaus die Zielgruppe vergrößerte.

Die Workshops und Vorträge der Study Days finden auf deutsch statt, der Input von Tomas Kvasnicka kommt auf englisch. Kai Siebdrath von Velosolutions und Norman Bielig von desire lines leiten die Study Days, so dass Wissen und Erfahrungen aus Traildesign, Markenbildung, Destinationsentwicklung, Kommunikation und Infrastrukturentwicklung hier vereint werden.

Video von den ersten Singltrek Studientagen

Inhalte

  • Initialisierung: Der Trailpark-Gedanke I Aufbau der Infrastruktur, Personal und Initialkosten I Definition der Zielgruppe
  • Markenbildung: Von der Infrastruktur zum Produkt I Einfluss von Branding auf Kommunikation, Erlebnis und Wertschöpfung
  • Integration: Integration von Leistungsträgern I Integration von Produkt und Infrastruktur in bestehendes touristisches Portfolio
  • Wertschöpfung: Rechengrundlage I Leistungsträgerbeteiligung I Gästepotenzial
  • Herausforderungen: Genehmigungsprozesse I Pflege und Wartung I Community-Gedanke, Szene und Breitensport
  • Adaption: Integration im Mittelgebirgsraum I Integration im Alpenraum

Termin

08. – 10. Oktober 2018. Beginn: Montag, 08. Oktober 12 Uhr. Ende: Mittwoch, 10. Oktober 14 Uhr.

2 1/2 Tage betrachten wir Singltrek pod Smrkem näher. Eine Mischung aus aktiver Befahrung und Erfahrung des Erlebnisses, sowie der Infrastrukturverknüpfung, aber auch spannender Workshops und Vorträge zu den Hintergründen.

Für wen sind die Studientage?

  • MTB-Tourismus: Destinationen, Tourismusverbände, aber auch Guiding, Hotellerie, Bergbahnen, … die Interesse an der Installation einer niedrigschwelligen Infrastruktur haben.
  • MTB-Community und -Vereine
  • MTB-Industrie, die ein nachhaltiges Engagement im MTB-Tourismus sucht.

Teilnehmer

max. 6 Personen / Guide I individuelle Gruppen möglich

Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Halbpension
  • Leihbike und Helm
  • Führung durch Singltrek pod Smrkem
  • Workshops und Vorträge zu Infrastruktur, Wertschöpfung, Anlage, Integration, Markenbildung und Zielgruppe

Preis

490 Euro

Jetzt Buchen

Diese Seite teilen: