Referenzen

Großartige Projekte lassen sich nur
mit ebensolchen Partnern umsetzen.
Wir sind froh, dass wir diese haben.

Nein, das ist keine Bauchpinselei, sondern eine oft vergessene Voraussetzung für gelungene Projekte. Beide Seiten müssen an einem Strang ziehen, sich aneinander reiben können und sich optimal ergänzen. Unsere gemeinsamen Fertigkeiten, Erfahrungen und Expertisen ergeben die Grundlage für hervorragende Projektumsetzungen.

Bosch eBike Systems – Uphill Flow Kampagne (2016 – 2017)

Im Zuge der Uphill Flow Kampagne für sportive eMountainbiker entstand ein übergreifendes Marketingkonzept. In diesem Zusammenhang wurden Filme, Kurzclips, Key Visuals, Texte und POS-Material entwickelt. Darüber hinaus Events begleitet und der Roll-Out orchestriert.

graubündenBIKE (2017)

Im Zuge des Projektes graubündenE-BIKE wurde ein umfangreiches Paper zum Status Quo des eMountainbikes bezogen auf Markt, Radindustrie, Gast und Szene erarbeitet. Teil des Papers war auf der einen Seite eine Auswertung und Zusammenführung bestehender Erhebungen und Statistiken. Vor allem aber wurde eine umfangreiche und bis dato einmalige Erhebung zum eMountainbike-Gast erstellt, die sich auf Grund ihres Layouts mit bestehenden Erhebungen vergleichen lässt.

Tourismusverband Ostbayern (seit 2017)

Gemeinsam mit dem Tourismusverband Ostbayern Konzeption der Trans Bayerwald – einer Mountainbike-Etappentour quer durch den Bayerischen Wald. Im Rahmen des LEADER-Projektes wurde zu Beginn schon ein Signet entworfen. Mittlerweile wird gemeinsam am Produkt und dessen Kommunikation gearbeitet. Dabei wurden Daten zum Gast im Bayerischen Wald erhoben, Leistungsträger abgeholt und das Produkt mit den touristischen Experten der Landkreisen gemeinsam weiterentwickelt.

Ferienwelt Winterberg (seit 2017)

Erarbeitung eines Maßnahmenplans zur Qualitätssteigerung des Trailparks Winterberg und zur Produkt- und Angebotsentwicklung in der Destination. Gemeinsam mit Velosolutions wurden hier in einem gemeinsamen Projekt Daten erhoben, Workshops abgehalten und die Ergebnisse anschließend in einen umfangreichen Maßnahmenplan aufbereitet. Die Destination ist so befähigt selbständig weitere Entwicklungen und Qualitätssicherungsmaßnahmen umzusetzen.

Mountain Bike Holidays (2017)

Für den Branchenführer alpiner Mountainbike-Hotels wurden Texte für die Vertonung der Videos zur Signature Trails – Kampagne erstellt. Der Fokus lag hierbei auf Kulturtransfer und emotionalem Storytelling.

Bosch eBike Systems – internes Tourismuskonzept (seit 2016)

Boschs Vision eines nachhaltigen Engagements im Radtourismus wurde nach ersten umgesetzten Projekten in ein umfassendes internes Tourismuskonzept verpackt. So haben alle Märkte den gleichen Wissensstand und können Tourismuskooperationen leicht mit der Zentrale koordinieren und so entwickelte touristische Produkte breit streuen.

Mountainbike Park Pfälzer Wald (seit 2016)

Gemeinsam mit dem Mountainbike Park Pfälzer Wald wurde zur Süderweiterung ein umfassendes Marketingkonzept erstellt. Nach einer umfassenden Analyse- und Recherchephase wurde ein praxisnahes und für die Struktur umsetzbares Konzept erarbeitet. In diesem Zuge wurden Zielgruppen und –märkte definiert, Bild- und Textsprache fixiert und in einem abschließenden Workshop alle Beteiligten auf einen Stand gebracht. Im Nachgang erhielten die Beteiligten zur weiteren Aufarbeitung umfangreiches Wissen transferiert und wurden vernetzt.

2017 arbeiteten wir gemeinsam an der Produkt- und Angebotsentwicklung weiter. Zusätzlich geschah ein umfangreicher Wissenstransfer zum Thema eMountainbike.

Weitere Kunden

  • Montessori Schule Landau  (pro bono)
  • bremsspur
  • Rad Schwaiger
Diese Seite teilen: