50.000 Mountainbike-Besucher in deutschen Destinationen?

Von desire lines I Norman|16. April 2018|Allgemein|0 Kommentare

Mountainbiken als Breitensport, als gemeinsames Erlebnis, als zugängliche Freizeitaktivität. Das war das Thema der Singltrek Studientage von desire lines, Velosolutions und Singltrek. Vom 09. – 11. April entdeckten Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und Belgien den Trailpark in Tschechien. Fokussiert beschäftigten sie sich dabei mit den gesundheitlichen, ökonomischen und ökologischen Potenzialen des Mountainbikens.

Die Forstverwaltung und der Bürgermeister kamen zu Diskussionsrunden vorbei und beleuchteten den Weg, den man in Nove Mesto pod Smrkem gegangen ist.

Um die Potenziale zu nutzen sind aus unserer Sicht folgende Punkte wichtig:

  • Niederschwelligen Zugang für breite Bevölkerungsgruppen bieten
  • Wirtschaftliches Potential für die Region nutzen
  • Professionelle Planung und Umsetzung
  • Beteiligungs- und Stakeholderprozess
  • Schaffung von Konturtrails
  • Konzeption eines konsistenten Produktes

Interessiert?

Dann komm zu den nächsten Singltrek Studientagen vom 08. – 10. Oktober 2018 >>

Einige Inputs!

Diesen Beitrag teilen: